Selbsterfahrung in der Gruppe

Unser Handeln und unsere Wahrnehmungen werden geprägt durch erlernte Muster, Gefühle und unbewusste Strategien. Dabei werden wir und unsere Motivationen von anderen Menschen oft anders wahrgenommen, als wir uns selber einschätzen. Dies kann zu Konflikten in Partnerschaften und Familien sowie im beruflichen und sozialen Bereich führen. Gleichzeitig erzeugt dies im eigenen Leben grosse Unzufriedenheit.

In der Selbsterfahrung können Sie sich selber kennenlernen und eigene Verhaltensweisen besser verstehen und reflektieren. Eine Gruppe, in der das eigene Erleben und die Rückmeldungen der anderen Teilnehmer zusammentreffen, bietet sich an, um eigene Motivationen, Handlungsimpulse und Gefühle zu ordnen, ohne umgehend mit Konsequenzen kämpfen zu müssen oder in Verwicklungen zu geraten, die private und soziale Kontakte belasten. Je besser wir uns kennen, desto eher haben wir die Chance, Glück und Zufriedenheit zu finden sowie gesund zu sein in Körper, Geist und Seele.

Sie lernen in der Gruppe, wie sie von anderen wahrgenommen werden. Sie können Ihre eigenen Verhaltensweisen besser verstehen und einordnen. Gleichzeitig lernen Sie kennen, mit welchen Modellen und Strategien andere Menschen ähnliche Situationen meistern. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Verhaltensmuster zu differenzieren, Ihre Motivation und Gründe für diese Verhaltensweisen zu erkennen und Ihren Umgang mit sich und anderen so zu verändern, dass Sie mit sich zufriedener sind und konstruktiv die eigenen Ziele verfolgen können.

10 Sitzungen a 90 min


Da die Gruppe durch Austausch der Teilnehmer lebt, muss die Teilnehmerzahl zwischen 6 bis 15 Personen liegen. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Kosten 500 CHF


Lernen Sie sich besser kennen

 

© 2012 Ulrike und Detlef Mahling

Letzte Aktualisierung 16.09.2020